ASUS Matrix 5870 Platinum

Übertaktete Radeon HD 5870 mit eigenem Kühler und OC-Potenzial

Anzeige

Einleitung

ASUS hat mit der Matrix 5870 Platinum eine Grafikkarte im Angebot, die sich durch einige besondere Features von anderen ATI Radeon HD 5870 Modellen abheben will. Der Hersteller nennt hier z.B. „ProbeIT“, eine Reihe von Abtastpunkten auf der Karte, an denen mit einem Multimeter die genauen Spannungen jederzeit abgelesen werden können. Außerdem gibt es einen eigenen Kühler und natürlich eine umfangreiche Overclocking-Software. Die „ASUS Super Hybrid Engine“ soll die Leistung des Grafikchips um bis zu 19 % steigern und der Kühler soll den Grafikchip durch höheren Luftdruck im Desktop-Betrieb 13 % kühler halten.


ASUS Matrix 5870 Platinum

Die ASUS ASUS Matrix 5870 Platinum unterscheidet sich aber auch grundsätzlich von anderen Radeon HD 5870 Grafikkarten. Der Chiptakt ist bereits ab Werk von 850 auf 894 bzw. 900 MHz angehoben – je nach Modus, der Speicher wurde von 1 auf 2 GByte verdoppelt und die Monitoranschlüsse sind etwas anders.

Die Spezifikationen der ASUS Matrix 5870 Platinum im Vergleich zu anderen High-End Grafikkartenmodellen von AMD und Nvidia sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte Nvidia GeForce ASUS ATI Radeon
GTX 470 GTX 480 Matrix 5870
Platinum
HD 5870 HD 5850
Grafikchip GF100 GF100 Cypress Cypress Cypress
Fertigung 40 nm 40 nm 40 nm 40 nm 40 nm
Transistoren ca. 3,0 Mrd. 3,0 Mrd. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd.
Chiptakt 607 MHz 700 MHz 894 MHz 850 MHz 725 MHz
Shader Einheiten 448 x 1 480 x 1 320 x 5 320 x 5 288 x 5
Shader Takt 1215 MHz 1401 MHz 894 MHz 850 MHz 725 MHz
Render Engines 40 48 32 32 32
Textur Einheiten 56 60 80 80 72
RAM-Schnittstelle 320 bit 384 bit 256 bit 256 bit 256 bit
Speichertakt 1674 MHz 1848 MHz 2400 MHz 2400 MHz 2000 MHz
Speicher 1280 MB
GDDR5
1536 MB
GDDR5
2 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA SLI SLI CrossFireX CrossFireX CrossFireX
max. TDP 215 W 250 W 188 W 188 W 151 W
Idle Power 35 W 50 W 27 W 27 W 27 W
Preis ab ca. € 300 € 440 € 460 € 360 € 270
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 25.6.2010

Der größte Unterschied zu einer Standard-5870 ist der Preis. 100 Euro Aufpreis für die ASUS Matrix 5870 Platinum sind schon enorm und damit ist diese Grafikkarten sogar teurer als viele GeForce GTX 480 Modelle.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.