Zotac GTX 460 – 1 GB

Leistungsstärker als eine GeForce GTX 465?

Anzeige

Einleitung

Kurz nach unserem Test der GTX 465 folgt mit der Zotac GTX 460 das nächste Modell der Mittelklasse von Nvidia. Die GTX 460 basiert allerdings nicht mehr auf dem GF100 Grafikchip, sondern auf dem kleineren GF104 Chip. Angeblich soll die GTX 460 weniger Strom verbrauchen, leiser sein und trotzdem eine ähnliche Leistung wie die GTX 465 bieten und damit in jedem Vergleichspunkt die Lücke zur Konkurrenz von AMD schließen können. Ob ihr das wirklich gelingt, wollen wir in diesem Test überprüfen.


Zotac GTX 460

Die Spezifikationen der Zotac GTX 460 im Vergleich mit anderen aktuellen Grafikkartenmodellen sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte ATI Radeon Zotac Nvidia
HD 5830 HD 5850 GTX 460 GTX 465 GTX 470
Grafikchip Cypress LE Cypress GF104 GF100 GF100
Fertigung 40nm 40nm 40nm 40nm 40nm
Transistoren ca. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd. 1,95 Mrd. 3,0 Mrd. 3,0 Mrd.
Chiptakt 800 MHz 725 MHz 675 MHz 607 MHz 607 MHz
Shader Einheiten 1120 1440 336 352 448
Shader Takt 800 MHz 725 MHz 1350 MHz 1215 MHz 1215 MHz
Render Engines 16 32 32 44 56
Textur Einheiten 56 72 56 44 56
RAM-Schnittstelle 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit 320 bit
Speichertakt 2000 MHz 2000 MHz 1800 MHz 1607 MHz 1674 MHz
Speicher 1 GB
GDDR3
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
1280 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX SLI SLI SLI
Preis ab ca. € 190 € 270 € 230 € 210 € 290
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 16.07.2010

Die Zotac GTX 460 wird nicht übertaktet ausgeliefert und entspricht damit einer Standard Geforce GTX 460. Auch wenn der verbaute Lüfter stark an das Referenzmodell andere Grafikkarten erinnert, ist dies in diesem Fall nicht so, Zotac hat hier eine eigene Kühlerlösung verbaut. Preislich liegt die Zotac GTX 460 etwa 20 Euro über dem günstigsten Preis für eine Geforce GTX 460 mit 1 GB Speicher.

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.