Fractal Design Define R3 Midi-Tower

Gedämmter Midi-Tower in edlem Design für rund 90 bis 100 Euro

Anzeige

Einleitung

Fractal Design bietet das Define R3 auch komplett weiß lackiert an und hebt sich damit deutlich von der Konkurrenz ab, die vor allem schwarze Gehäuse im Angebot hat. Allerdings ist dies nur eine von vier möglichen Gehäusefarbe des Towers. Eine schwarze Lackierung ist genauso vorhanden wie Silber oder Titanium-Grau. Die weiße Gehäuseversion kostet aktuell 10 Euro mehr als die drei anderen Wahlmöglichkeiten. Neben der Lackierung ist auch die verbaute Dämmung in dieser Preisklasse selten. Ob dafür an anderen Stellen Abstriche gemacht werden müssen, klärt dieser Test.


Fractal Design Define R3

Lieferumfang
Der Lieferumfang besteht aus diversen Schrauben für den Einbau der Hardware, einer Lüftersteuerung, einer Frontblende für ein Diskettenlaufwerk und zwei wiederverwendbaren Kabelbindern. Schon im Gehäuse verbaut sind zwei 120-mm-Lüfter sowie eine Gehäusedämmung.
Die Anleitung beeindruckt von außen mit hochwertigem Hochglanzmaterial. Innen wird aber auch das übliche normale Papier verwendet. Zudem ist das Manual sehr knapp gehalten. Auf einer Seite Fließtext – in englischer Sprache – ist der Einbau der Hardware beschrieben und auf einer Doppelseite das Gehäuse mit seinen Einzelteilen abgebildet. Genaue bebilderte Beschreibungen des Einbaus fehlen.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.