Bild der AMD Radeon HD 6870

Neue Grafikkarte basiert auf 'Barts XT', ist wohl langsamer als 5870

In China ist ein Bild der neuen AMD Radeon HD 6870 aufgetaucht. Diese Grafikkarte wird voraussichtlich nächste Woche offiziell vorgestellt. Gleichzeitig bestätigen die Chinesen, dass die 6870 tatsächlich auf dem ‚Barts‘ Grafikchip basiert, wie letzte Woche berichtet. Damit ist sie eher der schnellere Nachfolger der Radeon HD 5770 und ‚Cayman‘ sowie ‚Antilles‘ (Dual-Chip) werden vermutlich als Radeon HD 6900 Serie die Nachfolger von Radeon HD 5850, 5870 und 5970.

Anzeige

Die abgebildete Radeon HD 6870 im Referenzdesign scheint nicht ganz so lang zu sein wie eine 5870, allerdings ist das schwer abzuschätzen. Der Kühler entspricht zumindest äußerlich der aktuellen Generation von Radeon HD 5800 Standardkühlern, aber bei den Anschlüssen ändert sich etwas. Die 6870 verfügt wie die 5800er ebenfalls wieder über zweimal DVI und einmal HDMI, aber statt einem DisplayPort gibt es jetzt zweimal Mini-DisplayPort. Weitere Informationen zu den Anschlüssen sind noch nicht bekannt, aber es gibt Gerüchte, dass die Radeon HD 6800 Serie bereits standardmäßig bis zu fünf Monitore gleichzeitig ansteuern kann. Die aktuelle Grafikkartengeneration kann mit drei Monitoren parallel umgehen (ATI Eyefinity).

Angebliche Radeon HD 6870

(Visited 7 times, 1 visits today)

Quelle: IT.com.cn

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.