ASUS EAH6950 DirectCU II

Leicht übertaktete Radeon HD 6950 mit massivem Kühler und vielen Anschlüssen

Anzeige

Einleitung

Die ASUS EAH6950 DirectCU II ist wie die beiden letzten von uns getesteten Grafikkarten von ASUS nur sehr leicht übertaktet. Der Chiptakt wurde nur um 10 MHz angehoben, der Speichertakt blieb unverändert. Interessanter ist aber die verbaute Kühlerlösung, die gleich drei Slots benötigt und mit zwei großen 100-mm-Lüftern ausgestattet wurde. Die Karte soll dadurch 20 % kühler zu betreiben sein als eine Standard Radeon HD 6950. Es wurden außerdem spezielle Komponenten verbaut, die die Lebensdauer der Grafikkarte erhöhen sollen.


ASUS EAH6950 DirectCU II

Die Spezifikationen der ASUS EAH6950 DirctCU II im Vergleich mit anderen Grafikkartenmodellen sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte ATI Radeon ASUS ATI Radeon
HD 6850 HD 6870 HD 6950 EAH6950 DCII HD 6970
Grafikchip Barts Pro Barts XT Cayman Pro Cayman Pro Cayman XT
Fertigung 40nm 40nm 40nm 40nm 40nm
Transistoren ca. 1,7 Mrd. 1,7 Mrd. 2,64 Mrd. 2,64 Mrd. 2,64 Mrd.
Chiptakt 775 MHz 900 MHz 800 MHz 810 MHz 880 MHz
Shader Einheiten 960 1120 1408 1408 1536
Shader Takt 775 MHz 900 MHz 800 MHz 810 MHz 880 MHz
Render Engines 32 32 32 32 32
Textur Einheiten 48 56 88 88 96
RAM-Schnittstelle 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit
Speichertakt 1000 MHz 1050 MHz 1250 MHz 1250 MHz 1250 MHz
Speicher 1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX
Preis ab ca. € 140 € 190 € 220 € 280 € 300
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 04.02.2011

Auf den ersten Blick erscheint der Aufpreis von etwa 60 Euro sehr hoch. Wir werden im Test aber zeigen, wieso dies für einige Anwender sogar relativ günstig sein kann. Außerdem wird die Grafikkarte erst Mitte bis Ende Februar in den Handel kommen, so dass der Preis dann vermutlich auch noch sinken wird.

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.