Intel bringt Core i5-2310

Vier Kerne mit 2,9 GHz Takt

Intel plant mit dem Core i5-2310 eine neue CPU mit vier Kernen und 2,9 GHz Takt – 100 MHz mehr als der bereits erhältliche Core i5-2300. Auch 6 MByte Cache sind an Bord und im Turbo-Modus können einzelne Kerne die Taktraten auf bis zu 3,2 GHz erhöhen. Die CPU unterstützt DDR3-RAM mit bis zu 1333 MHz. Der integrierte Grafikkern taktet mit 850 MHz bzw. 1100 MHz im Turbo-Modus.

Anzeige

Der Intel Core i5-2310 soll am 22. Mai erscheinen und im Großhandel (Lieferung ab 1000 Stück) 177 US-Dollar kosten. Zum Vergleich: Der Listenpreis des Core i5-2300 liegt ebenfalls bei $177 und er wird online ab ca. 150 Euro angeboten.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.