Xbox 720 auf der E3 2012?

Crytek entwickelt angeblich bereits für den Xbox-360-Nachfolger

Schenkt man aktuellen Gerüchten aus dem Hause VideoGamer.com Glauben, soll Microsoft seinen Nachfolger der Xbox 360 auf der E3 2012 vorstellen. Zudem habe Crytek bereits mit der Entwicklung eines neuen Titels der „TimeSplitters“-Reihe für die Konsole begonnen. Dies sei trotz weitgehend noch offener Spezifikationen möglich, da Microsoft dem Entwickler mitgeteilt habe, dass die nächste Xbox auf DirectX 11 basiere und einen dementsprechenden Funktionsumfang bieten soll. Angeblich hat VideoGamer.com diese Informationen direkt von einem hochrangigen Crytek-Mitarbeiter erfahren.

Anzeige

So soll Crytek UK (ehemals Free Radical) auf Basis der CryEngine 3 bereits „TimeSplitters 4“ für die nächste Xbox entwickeln. Hinter verschlossenen Türen sollen Crytek und Microsoft sogar bereits auf der E3 2011 Video-Präsentationen ausgetauscht haben.

Wie erwartet enthalten sich sowohl Crytek als auch Microsoft zu den Gerüchten eines Kommentares.

Quelle: Eurogamer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.