Intel Core i7-2700K erhältlich

Neuer High-End Sandy Bridge 4-Kern-Prozessor mit 3,5 GHz

Im September wurde bereits mehrfach über den Intel Core i7-2700K Prozessor berichtet, offiziell vorgestellt hat ihn der Hersteller aber noch nicht. Das scheint aber nun kurz bevor zu stehen, denn diese neue Sandy Bridge CPU mit vier Kernen wird nun von einigen Online-Händlern als lieferbar gelistet.

Anzeige

Der Preis des Intel Core i7-2700K variiert noch recht stark von Shop zu Shop und liegt momentan zwischen 293 und 345 Euro. Zum Vergleich: der Core i7-2600K wird online ab etwa 250 Euro angeboten.
Der Intel Core i7-2700K besitzt bis auf die Taktraten offenbar die gleichen Spezifikationen wie der Anfang dieses Jahres vorgestellt Core i7-2600K. Es gibt vier Kerne und die Unterstützung von Hyper-Threading, 8 MByte L3-Cache und eine TDP von 95 Watt. Die Taktfrequenz ist aber von 3,4 auf 3,5 GHz angehoben. Auch der Turbo-Takt dürfte etwas höher liegen, voraussichtlich bei 3,9 statt 3,8 GHz.
Die offizielle Vorstellung des Intel Core i7-2700K dürfte damit in den nächsten Wochen anstehen.

UPDATE:
Auf den Produktseiten von Intel ist der Core i7-2700K noch nicht aufgetaucht, aber mittlerweile in Intels offizieller Preisliste. Mit einem Großhandelspreis von $332 ist er nur 5 % teurer als der Core i7-2600K ($317).

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.