Samsung lizensiert PowerVR SGX GPU

Grafiklösung soll in Samsung Smartphones werkeln

Imagination Technologies, das Unternehmen, das hinter den PowerVR SGX Grafiklösungen für mobile Endgeräte steckt, hat angekündigt, dass Samsung in Zukunft die GPUs des Unternehmens einsetzen wird. Diese Nachricht überrascht, da Samsung parallel als eine der ersten Firmen ARMs angekündigte Mali T658 Grafiklösung in Smartphones einsetzen wird. Offenbar fährt Samsung somit zweigleisig und will sowohl die Mali T658 als auch die PowerVR SGX GPUs verwenden. Es geht somit im mobilen Segment heiß her, wenn man bedenkt, dass Nvidia zudem noch Tegra 3 ins Rennen schickt.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.