ASUS mit neuer GTX 560 Ti

Variante mit 448 CUDA-Cores

Nach Zotac hat nun ASUS eine neue Variante der Nvidia GeForce GTX 560 Ti angekündigt, die über 448 statt wie bisher 384 CUDA-Cores verfügt. Die Grafikkarte bietet Taktraten von 732 bzw. 1.464 MHz für die GPU und die 1.280 MByte GDDR5-RAM, der über eine 320-bit-Schnittstelle angebunden ist. Aufgrund ASUS hauseigenen Direct-CU-II-Kühlers soll die Kühlleistung laut Hersteller um 20 % steigen. Dafür belegt die ENGTX560 TI 448 DCII/2DIS/1280MD5 im Gehäuse aber auch drei Slots. Die Verlustleistung liegt bei maximl 210 Watt (TDP) und der Preis in den USA bei umgerechnet 220 Euro ohne MwSt.

Anzeige


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.