Giada i50 Mini-PC - Seite 3

Kompakt-PC mit Intel Core i5 CPU, USB 3.0 & Fernbedienung

Anzeige

Betrieb

Um die Leistungsfähigkeit des Giada i50 Mini-PCs zu testen, haben wir herkömmliche Officeaufgaben durchgeführt und den 3DMark 2006-Benchmark benutzt. Dieser erreicht lediglich 444 Punkte. Die einzelnen Tests bewegten sich meist bei weniger als einem Bild pro Sekunde. Die verwendeten Einstellungen sind im Screenshot zu sehen.


Die Einstellungen für den 3DMark 2006

Beim normalen Betrieb war meist ein flüssiges Arbeiten möglich, doch trotz der vier gleichzeitig zu bearbeitenden Threads des Dual-Core-Prozessors kam es ab und zu zu Hängern, die immer wieder störend wirkten. Die Lautstärke bewegt sich im normalen Rahmen für einen solch schmalen Rechner. Im Desktop-Betrieb (Idle) ist der Computer kaum zu hören, während er unter Vollast deutlich lauter, aber jederzeit noch erträglich bleibt.

Die nachfolgende Tabelle zeigt, wie niedrig der gesamte Stromverbrauch ist.

Stromverbrauch
(in Watt)
Temperatur
(Kern 1/2, in °C)
Aus 1,2 W
Idle 16 W 29/38°C
Last 29 W 55/61°C


Die Fernbedienung

Die Hänger sind teilweise auch bei der Wiedergabe von HD-Material festzustellen. Dies macht sich in der Form bemerkbar, dass das Bild teilweise für wenige Zehntelsekunden stehen bleibt oder einfach nicht die ca. 24 Bilder pro Sekunde erreicht werden. Ansonsten läuft die Wiedergabe aber meist flüssig.

Fernbedienung
Die Fernbedienung wirkt qualitativ hochwertig und ist sehr stabil. Sie liegt gut in der Hand und der Druckpunkt der Tasten ist sehr gut. Es werden alle wichtigen zur Multimedia-Steuerung benötigten Funktionen geboten, wozu auch das Media-Center von Windows 7 gehört. Schade ist, dass es keine Schließen-Funktion für Fenster und Programme gibt. Zu gefallen weiß dagegen, dass es möglich ist, den PC runter- und auch hochzufahren. Dies ist möglich, ohne den Rechner im Windows-Standby-Modus zu belassen.

Eike Sagawe

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.