Microsoft Kinect für Laptops?

Gestensteuerung im Display-Rahmen?

The Daily will Prototypen von Netbooks mit integriertem Kinect-Sensor gesichtet haben. Ein Microsoft-Sprecher habe bestätigt, dass es sich dabei um offizielle Prototypen handelt. Der Kinect-Sensor soll sich am oberen Rand des Display-Gehäuses befinden. Ungefähr da, wo sich sonst die Webcam aufhält. Mögliche Anwendungen sind natürlich Spiele, aber auch das Wechseln von Programmen mit einem Handwischen. Microsoft werde selbst keine Notebooks mit Kinect herstellen sondern die Technologie an andere Hersteller lizensieren.

Anzeige

Quelle: TheDaily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.