Apple iPad 3 kommt Mitte März?

Angeblich Event in San Francisco Anfang März geplant

Apple soll laut mehreren Quellen in der ersten Märzwoche 2012 sein iPad 3 vorstellen. Entsprechend soll ein Event in San Franciso stattfinden – vermutlich im Yerba Buena Center. Dort hat Apple bereits desöfteren Produkte enthüllt. Hält Apple sich an seine bisherige Strategie, könnte das iPad 3 rund eine Woche nach der ersten Präsentation im Handel erhältlich sein. So lief es jedenfalls beim iPad 2 im letzten Jahr. Das Innenleben des neuen Apple-Tablets soll bisherigen Gerüchten entsprechen und als größte Neuerung ein Display mit einer Auflösung von 2048×1536 Bildpunkten mit sich bringen.

Anzeige

Das iPad 3 soll ansonsten dem Design des iPad 2 entsprechen, aber einen deutlich schnelleren Prozessor und eine verbesserte Grafikeinheit besitzen.

Apple selbst enthält sich wie üblich zu diesen Berichten eines Kommentares. Was also an den Angaben dran ist, erfahren wir endgültig erst in der ersten Märzwoche 2012.

Quelle: AllThingsDigital

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.