Android verdrängt Windows?

Analysten sagen einen Wandel voraus

Laut den Analysten der IDC soll Googles Android Microsofts Windows innerhalb der nächsten vier Jahre als führendes Betriebssystem ablösen. Bis 2016 soll Windows von einem Marktanteil von 35,9 % (2011) auf 25,1 % (2016) abrutschen. Parallel sollen Androids Marktanteile von 29,4 % (2011) auf 31,1 % (2016) anwachsen. Doch auch Apples iOS bescheinigt man Zuwächse von 14,6 % (2011) auf 17,3 % (2016). Genau genommen hinkt der Vergleich der IDC aber stark, da man hier ein Betriebssystem für Desktop-PCs und Notebooks mit Smartphone- und Tablet-Plattformen in Bezug setzt.

Anzeige

Kunden aktivieren wesentlich mehr Smartphones und Tablets als Desktop-PCs und Notebooks. Es mag demnach zwar möglich sein, dass Googles Android bis 2016 auf dem Gesamtmarkt höhere Anteile erreicht als Microsofts Windows, für den PC-Bereich dürfte Windows aber weiterhin maßgebend bleiben.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.