Samsung Galaxy S III am 3. Mai

Unternehmen verschickt Einladungen

Was lange währt, wird endlich gut: Nach monatelangen Spekulationen hat Samsung Einladungen für eine Presseveranstaltung am 3. Mai verschickt, um der Öffentlichkeit zu ermöglichen „das nächste Galaxy kennenzulernen“. Damit dürfte die Katze aus dem Sack sein und endlich ist klar, wann das Unternehmen sein neues Smartphone-Flaggschiff, das Galaxy S III, vorstellt. Die Presseveranstaltung findet im Earls Court Exhibition Centre in Englands Hauptstadt London statt. Zu den technischen Daten des Galaxy S III ist aktuell weiterhin alles offen – man spekuliert auf einen Exynos 4412 mit vier Kernen.

Anzeige

Alternativ könnte Samsung auch seinen Exynos 5250 mit zwei Kernen und 2 GHz Takt verbauen. Zu RAM, Grafiklösung und Display ist alles offen, ab dem 03. Mai wissen wir aber nun endlich alle mehr. Parallel zur Veranstaltung in London wird Samsung auch einen Live-Stream schalten.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.