ViewSonic: Full-HD-Projektor erscheint

Pro8300 für Bildungseinrichtungen und Geschäftskunden

ViewSonic bringt mit dem Pro8300 einen neuen Projektor für Bildungseinrichtungen und Geschäftskunden auf den Markt. Der Beamer bietet 1920 x 1080 Bildpunkte und erzielt 3000 Lumen Helligkeit. Der Signalprozessor arbeitet mit 10-bit. Dank DLP-Technik der Firma Texas Instruments soll ein Kontrast von 4.000:1 drin sein. Laut ViewSonic bietet der Pro8300 zwei HDMI-Ports und zwei 10-Watt-Lautsprecher zur Tonwiedergabe. Der Hersteller spendiert dem Projektor 1,5-fachen, optischen Zoom, so dass er über Entfernungen von einem bis hin zu zehn Metern projizieren kann.

Anzeige

Die maximale Projektionsdiagonale beträgt 7,6 m. Laut ViewSonic wiegt der Pro8300 rund 4 kg und misst 33 x 26 x 11 cm. Wie mittlerweile üblich, lässt sich ein Eco-Modus für reduzierten Stromverbrauch zuschalten. Jener Modus soll die Lampenlebensdauer auf bis zu 4.000 Stunden verlängern. Das Betriebsgeräusch soll im Eco-Modus 30 dB betragen – im normalen Modus sind es 33 dB.

Der ViewSonic Pro8300 ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 1.899 Euro erhältlich. Der Hersteller gewährt auf den Projektor drei Jahre Garantie.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.