Nvidia: $199-Tablet mit 4-Kern-CPU

'Kai': Günstige Tablets mit Quad-Core Prozessor und Android

Auf seinem jährlichen Investorentreffen hat Nvidia seine Tablet-Plattform Kai erwähnt, die es ermöglichen soll, Tablets mit Quad-Core Prozessor für weniger als 200 US-Dollar anzubieten. Betriebssystem ist natürlich weiterhin Google Android 4 (Ice Cream Sandwich) und als Basis dient die Tegra 3 CPU, allerdings wohl nicht in der bisher üblichen Form.

Anzeige

Nvidia-Vizepräsident Rob Csonger sagte auf der Konferenz: Unsere Android-Strategie ist, dass Quad-Core Tablets mit Android Ice Cream Sandwich für den Preispunkt von $199 entwickelt und auf den Markt gebracht werden können. Wir machen das, indem wir die Plattform ‚Kai‘ entwickelt haben. Diese nutzt viele der Zutaten, die im Tegra 3 enthalten sind, und ermöglicht die Entwicklung von Tablets zu deutlich geringeren Preisen, indem viel von den Innovationen verwendet werden, die wir zur Reduzierung des Stromverbrauchs des Displays entwickelt haben, und indem günstigere Komponenten im Tablet eingesetzt werden.
Es ist allerdings noch unklar, ob Nvidia selbst ein $199-Tablet auf den Markt bringen wird und welche Hersteller auf diesen Zug aufspringen wollen bzw. werden.

Quelle: Übergizmo

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.