Samsung Galaxy Note 10.1 erscheint

Tablet ist bereits erhältlich

Wir hatten bereits über die Veröffentlichung des Samsung Galaxy Note 10.1 berichtet: Das neue Tablet ist in Europa bereits für ca. 550 Euro erhältlich und ab heute auch in den USA zu haben. Das Note 10.1 nutzt einen Stylus für Eingaben per Touchpen und wird mit speziellen Apps wie einer angepassten Version des Adobe-Programms Photoshop Touch oder S Note ausgeliefert. Außerdem verfügt das Tablet über eine Multiscreen-Funktion, mit der sich zwei verschiedene Apps parallel betreiben und anzeigen lassen.

Anzeige

Das Samsung Galaxy Note 10.1 bietet auch die vom S III bekannte Funktion „Pop Up Play“, welche es ermöglicht, Videos in einem kleinen Fenster laufen zu lassen, während man beispielsweise im Internet surft oder SMS schreibt. Anders als noch beim S III lässt sich aber auf dem Note 10.1 die Größe des Videofensters frei verändern.

Im Inneren des Samsung Galaxy Note 10.1 stecken ein Quad-Core mit 1,4 GHz Takt sowie 2 GByte RAM. Die Auflösung des 10-Zoll-Bildschirms beträgt 1280 x 800 Bildpunkte. Weiterhin sind eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie eine Webcam mit 1,9 Megapixeln an Bord.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.