Microsoft mit neuem Entwicklerstudio

Soll sich auf Tablets konzentrieren

Microsoft hat in London ein neues Entwicklerstudio aus dem Boden gestampft: Leiter ist der ehemalige Production Director des Studios Rare, Lee Schuneman. Das neue Entwickler-Team soll sich speziell auf Anwendungen für Tablets mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows 8 konzentrieren. Schuneman ist direkt Microsofts Vizepräsident für interaktive Unterhaltung, Phil Harrison, unterstellt. In mehreren Stellenanzeigen sucht Microsoft bereits Mitarbeiter für das neue Londoner Studio.

Anzeige

Schuneman gibt sich euphorisch: „Für Microsoft reiht sich das vierte UK-basierte Entwicklerstudio in eine Gruppe mit unglaublichen Talenten ein.“ Die anderen drei Microsoft-Studios im Vereinigten Königreich sind übrigens Schunemans ehemaliger Arbeitgeber Rare, Lionhead und Soho Productions.

Quelle: MCV

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.