Chip-Desiger von Samsung zu Apple

Jim Mergard wechselt den Arbeitgeber

Der Chip-Entwickler Jim Mergard wechselt den Arbeitgeber: Während er bisher für den koreanischen Hersteller Samsung an Chips tüftelte, wird er nun für das US-Unternehmen Apple an neuen Prozessoren werkeln. Ein pikanter Wechsel, wenn man die Rechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samusung bedenkt. Mergard hatte erst 2011 zu Samsung gewechselt, nachdem er zuvor stolze 16 Jahre verschiedene Positionen bei AMD bekleidete. Bei Apple wird er auch seinen ehemaligen AMD-Kollegen John Bruno wieder treffen, der kürzlich direkt von AMD zu Apple überlief.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.