BitFenix Prodigy in neuen Varianten

ITX-Gehäuse ab sofort in Orange und Rot verfügbar

Das ITX-Gehäuse BitFenix Prodigy erscheint in den neuen Farbvarianten Orange und Rot. Ins Innere der Tower passen bis zu zehn Laufwerke und mehrere Lüfter mit 120 mm bzw. 230 mm Durchmesser. Ab Werk ist ein Spectre-Lüfter mit 120 mm vorinstalliert. Laut Hersteller finden auch überlange Grafikkarten im Gehäuse Platz. Das BitFenix Prodigy wiegt rund sieben Kilogramm und lässt sich somit auch zu LAN-Partys mitnehmen. An der rechten Außenseite ist das I/O-Panel zu finden, das Audio-Ein- und Ausgänge sowie zwei Anschlüsse für USB 3.0 bietet.

Anzeige

Ist im Inneren auf Höhe der Grafikkarte eine Festplatte verbaut, dürfen die Grafiklösungen maximal 16,5 cm lang sein. Ohne Festplatte sind 31 cm drin. Wer auf optische Laufwerke verzichtet, kann zudem einen Radiator für Wasserkühlungen integrieren.

Im Handel ist das BitFenix Prodigy als Mini-ITX Gehäuse für 69,90 Euro zu haben.





Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.