Corsair: Vier modulare AX-Netzteile

Mit 80-Plus-Zertifizierung

Corsair veröffentlicht vier neue, modulare Netzteile als Bestandteil seiner AX-Reihe: Die digitalen AX860i und AX760i sowie die analogen Modelle AX860 und AX760 sind in Kürze im Handel erhältlich. Händler listen das AX860i für 199 Euro, das AX760i für 185 Euro, das AX860 für ca. 170 Euro und das AX760 für 156 Euro. Die beiden AX860i / AX860 bieten jeweils 860 Watt, während die AX760i / AX760 mit 760 Watt aufwarten. Laut Corsair sollen die Modelle mit digital gesteuerten Stromkreisen besonders stabile Spannungen aufweisen. Sie sind 80-Plus-Platinum zertifiziert und bieten eine Effizienz von 92 %.

Anzeige

Corsair verspricht, dass die Modelle AX860i und AX760i bis 30 % Auslastung passiv arbeiten. Erst dann beginnt der 140-mm-Lüfter einzusetzen.

Auch die beiden Modelle AX860 und AX760 sind 80-Plus-Platinum-zertifiziert und erreichen Effizienzen von bis zu 90 %. Hier setzen die Lüfter sogar deutlich später ein, nämlich erst bei 60 % (AX860) bzw. 70 % (AX760) Auslastung.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.