Acer mit All-in-One-Display

DA220HQL ist auch als Tablet einsetzbar

Acer veröffentlicht mit dem DA220HQL einen Monitor, der zugleich als Tablet dient. Das All-In-One-Display ist laut Hersteller in Deutschland ab Ende April zur offiziellen Preisempfehlung von 379 Euro erhältlich. Der Monitor bietet 21,5 Zoll Diagonale bei 1920 x 1200 Bildpunkten. Das statische Kontrastverhältnis liegt bei 1000:1 und die maximale Helligkeit bei 250 Nits. Als Reaktionszeit nennt Acer 12 ms. Wer den Acer DA220HQL vom Schreibtisch entfernt, kann das Gerät mit dem Betriebssystem Google Android 4.0 auch als Tablet einsetzen.

Anzeige

So verbaut Acer im DA220HQL einen ARM Cortex A9 mit zwei Kernen und 1 GHz Takt – den Texas Instruments OMAP 4428. Ergänzend sind 1 GByte RAM, 8 GByte Speicherplatz (erweiterbar per microSD) sowie eine Webcam mit 1,2 Megapixeln integriert. Als Schnittstellen fungieren Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1 + EDR, Ethernet, dreimal USB sowie HDMI. Apps lassen sich über Google Play herunterladen.

Leider unterstützt der Touchscreen des Acer DA220HQL nur 2-Punkte-Multi-Touch. Dennoch handelt es sich hier um eine interessante Gesamtlösung für Käufer, die sowohl nach einem neuen Monitor als auch nach einem großen Tablet suchen.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.