Neues Apple iPad noch im April?

Ausverkäufe der alten Modelle liefern Hinweise

In den USA haben die großen Handelsketten Best Buy und Walmart derzeit Ausverkäufe gestartet, in deren Rahmen nicht nur die älteren Apple iPad, sondern auch das aktuelle iPad der vierten Generation sowie das iPad Mini stark reduziert zu haben sind. Analysten und Marktbeobachter schließen daraus, dass vermutlich schon bald neue Tablet-Generationen aus dem Hause Apple anstehen. Erscheinen könnten die neuen iPad / iPad Mini noch im April oder aber Mai 2013. Allerdings hätte Apple dann seinen Revisions-Zyklus noch stärker angekurbelt.

Anzeige

Sollte Apple tatsächlich, wie aktuell angenommen, eventuell noch diesen Monat neue Tablets ankündigen, hätten das iPad der vierten Generation sowie das iPad Mini weniger als ein halbes Jahr durchgehalten. Kunden könnten darüber verärgert sein. Zudem würde sich Apple selbst unnötig Druck machen: Apples iPad dominieren im Tablet-Segment und eigentlich besteht keine Veranlassung den Zyklus für neue Modelle so stark zu beschleunigen.

Ob die Ausverkäufe also tatsächlich auf neue Tablets aus dem Hause Apple hindeuten oder nur Zufall sind, muss sich erst noch herausstellen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.