LG stellt Optimus L4 II vor

Smartphone für das Einstiegs-Segment

LG hat das Optimus L4 II angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Einstiegs-Smartphone mit 3,8 Zoll Diagonale und 480 x 320 Bildpunkten. Im Inneren stecken ein Single-Core mit 1 GHz Takt des Herstellers MediaTek, 512 MByte RAM sowie 4 GByte interner Speicherplatz, der via microSD erweiterbar ist. Der Akku fasst 1700 mAh, während die Kamera Fotos mit 3 Megapixeln schiesst. Als Schnittstellen stehen beim Optimus L4 II unter anderem HSDPA, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, GPS und USB zur Verfügung.

Anzeige

Laut LG misst das Optimus L4 II 112,5 x 64,7 x 11,9 mm. Bei diesem Modell dient der physische Home-Button zugleich als LED-Benachrichtigungsleuchte. Anfangs soll das Smartphone in Osteuropa erscheinen und umgerechnet etwa 130 Euro kosten – eine Veröffentlichung in weiteren Märkten ist für die Zukunft noch offen gehalten.

Quelle: MobileReview

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.