Playstation 4 bis 2014 knapp

Amazon.de weist konkreter auf Lieferengpässe hin

Dass die Sony Playstation 4 Ende des Jahres schwer zu bekommen sein würde, war bereits zu erahnen. Jetzt gibt der große Online-Händler Amazon.de aber genauere Informationen zu den zu erwartenden Lieferdaten heraus: Für alle, die bis zum 5. August vorbestellt haben, bleibt es dabei, dass sie ihre Konsole pünktlich zum Erscheinungsdatum am 29.11.2013 erhalten. Für alle Besteller, die ihre Vorbestellung erst nach dem 30. September 2013 getätigt haben, kann Amazon.de allerdings nicht einmal mehr die Auslieferung in diesem Jahr in Aussicht stellen.

Anzeige

Wer also gehofft hatte nach dem ersten Launch-Rummel eine PS4 zu bestellen, muss laut Amazon.de bis nach Weihnachten warten: „Alle Vorbestellungen, die nach dem 30. September 2013 erfolgen, werden voraussichtlich erst nach Weihnachten, spätestens aber bis Ende Januar 2014 ausgeliefert. Kunden mit einer Lieferadresse in Deutschland, die bis einschließlich 5. August 2013 vorbestellt haben, erhalten die PS4 am Erscheinungstag. Vorbestellungen, die zwischen dem 6. August 2013 und dem 30. September 2013 erfolgt sind, werden schnellstmöglich je nach Verfügbarkeit noch vor Weihnachten ausgeliefert“, erklärt der Online-Riese Amazon.de.

Die Microsoft Xbox One ist übrigens weiterhin ohne derartige Einschränkungen bei der Lieferzeit vorbestellbar.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.