Windows 8: Noch 2 Jahre Support

Microsoft forciert Update auf Windows 8.1

Microsoft will Besitzer des Betriebssystems Windows 8 sanft dazu drängen möglichst bald auf Windows 8.1 umzusteigen. So haben die Redmonder angekündigt, nach dem Release von Windows 8.1 für Version 8 nur noch zwei Jahre Support anzubieten. Genau genommen wird die Unterstützung für Windows 8 also bereits am 18. Oktober 2015 zuende gehen. Wer sich das kostenlose Update auf Windows 8.1 aufspielt, erhält bis zum 9. Januar 2018 Mainstream-Support. Der erweiterte Support läuft noch bis zum 10. Januar 2023.

Anzeige

Microsoft möchte das reguläre Windows 8 demnach schneller zu den Akten legen als gedacht. Ein großes Problem sollte dies in der Praxis aber nicht darstellen, da Windows 8.1 allen Besitzern von Windows 8 ohnehin als kostenloses Update zur Verfügung steht.

Quelle: NeoWin

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.