Nokia veralbert Apple iPad Air

Werbespots für das Lumia 2520

Nokia ist für seine witzigen Werbespots bekannt – in einem Spot für Windows Phone / die Lumia-Smartphones nahm man gemeinsam mit Microsoft bereits ironisch den „Krieg“ zwischen Apple- und Samsung-Usern auf die Schippe. In einem neuen Video zum Tablet Nokia Lumia 2520 stichelt man nun gegen das Apple iPad Air. So zeigt man einen jungen Mann, der in Alltagssituationen mit seinem iPad Air immer wieder in unangenehme Situationen gerät, in denen er sich beispielsweise eine Tastatur herbeiwünscht. Am Ende scheint das Nokia Lumia 2520 die bessere Wahl zu sein.

Anzeige

Das Nokia Lumia 2520 nutzt Microsoft Windows RT als Betriebssystem und trumpft laut dem Werbespot nicht nur mit einer optionalen Tastatur, sondern auch mit längeren Akkulaufzeiten auf. Im Inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 800 mit vier Kernen und 2,3 GHz Takt, 2 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Letzterer ist im Gegensatz zum Apple iPad Air via microSD erweiterbar.

Hier ist der ältere Windows-Phone- / Lumia-Spot, der sich über Apple und Samsung hermacht:




Quelle: Nokia(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.