Neue Apple Mac Pro bald verfügbar

Verhandlungen mit Geschäftskunden laufen

Apple hatte seine neuen Mac Pro bereits im Oktober vorgestellt und eine Verfügbarkeit im Dezember in Aussicht gestellt. Mittlerweile tut sich endlich was, denn Apple-Mitarbeiter sollen intensiv mit Geschäftskunden über Einzelkonfigurationen verhandeln. In Foren melden sich entsprechend auch Teilnehmer zu Wort, die von Apple Preise genannt bekommen haben wollen. So soll ein Mac Pro mit Maximalausstattung 9500 US-Dollar kosten. Als Hardware gibt der Nutzer an: 1 TByte Flash-Speicher, 64 GByte RAM, eine AMD FirePro D700 als Grafiklösung und einen Prozessor mit 12 Kernen.

Anzeige

Dass Apples Mitarbeiter intensiver mit Firmen über individuelle Konfigurationen und Preise verhandeln, deutet auf eine baldige Veröffentlichung der neuen Mac Pro hin. Einige Gerüchte meinen allerdings auch, dass Apple zunächst nur wenige Mac Pro im Dezember 2013 ausliefern wird, um offiziell das angegebene Erscheinungsdatum einzuhalten. Größere Mengen werde das Unternehmen demnach erst im Januar 2014 anbieten.

Quelle: MacRumors

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.