Qualcomm zeigt Snapdragon 410

SoC für mobile Endgeräte mit 64-bit

Neben dem neuen Snapdragon 802 für Smart TVs hat der Hersteller Qualcomm auf der CES 2014 in Las Vegas auch den Snapdragon 410 enthüllt. Dieses SoC unterstützt 64-bit und basiert auf der Architektur ARM Cortex A53. An Bord sollen vier Krait-Kerne sein. Qualcomm fertigt den Chip im 28-Nanometer-Verfahren. Laut Unternehmen visiere man mit dem Snapdragon 410 aber vor allem Einstiegs-Smartphones an. In ersten Geräten sollte das SoC wohl ab der zweiten Jahreshälfte 2014 zu finden sein.

Anzeige

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.