Microsoft Windows Phone mit neuen Partnern

Gewinnt in China und Indien an Zugkraft

Microsoft Windows Phone gewinnt an Zugkraft: In sowohl China als auch Indien, zwei immer wichtiger werdenden Märkten, hat Microsoft neue Partner für das Betriebssystem gewonnen. Die Begeisterung der lokalen Hersteller habe sich Microsoft vor allem dadurch gesichert, dass man die Lizenzgebühren gesenkt und die Hardwareanforderungen nach unten korrigiert habe. Zudem erlaubt Microsoft unter Windows Phone 8 nun Dual-SIM-Modelle, TD-LTE und größeren RAM sowie sogar die Anpassung der Oberfläche nach Hersteller-Vorstellungen.

Anzeige

Gemeinsam mit Qualcomm wolle Microsoft zudem ein Referenzdesign für Smartphones mit Windows Phone 8 zur Verfügung stellen. Zu den alten und neuen Partnern, denen man den Einstieg erleichtern wolle, zählen Huawei, ZTE, Lenovo, Gionee, Lava, Karbonn, HTC, Samsung und Compal Communications. Karbonn plant auch Smartphones mit zwei Betriebssystemen, auf denen sowohl Google Android als auch Microsoft Windows Phone 8 installiert sein sollen.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.