Nokia lädt zu Lumia-Event am 2. April

Vorstellung neuer Smartphones mit Windows Phone 8.1

Nokia lädt am 2. April 2014 zu einer Lumia-Veranstaltung. Auch wenn die mobile Sparte des Herstellers durch Microsoft übernommen wurde und jener Prozess Ende April abgeschlossen sein soll, veröffentlichen die Finnen aktuell weiterhin neue Smartphones. Da der 2. April der erste Tag der Microsoft-Konferenz Build ist, rechnet man damit, dass Microsoft und Lumia an jenem Datum die ersten Smartphones mit Windows Phone 8.1 präsentieren. Was für ein Lumia-Gerät Nokia nun konkret vorstellen will, ist natürlich aktuell offen.

Anzeige

In der Gerüchteküche ist beispielsweise schon das Lumia 630 („Moneypenny“) aufgetaucht, bei dem es sich um ein Dual-SIM-Gerät handeln soll. Auch kursieren Informationen zum Lumia 930 („Martini“), das mit einem Snapdragon 800 und 32 GByte Speicherplatz ausgestattet sein soll. Genaueres erfahren wir dann bereits nächste Woche am 2. April 2014.

Quelle: Nokia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.