Controller der Xbox One erhält Update

Abermals Überarbeitung der Eingaben

Microsoft wird dem Controller der Xbox One noch ein weiteres Update spendieren, um die Eingabeverarbeitung zu verbessern. Das ist bereits durch Entwickler aus den NeoGaf-Foren durchgesickert. So soll die neue Firmware für die Controller der Konsole auch Verbindungsprobleme mit Headsets beheben. Außerdem will Microsoft die Möglichkeit einführen manuell via Tastendruck im Dashboard nach Firmware-Updates zu suchen und direkt in Nachrichten aus Xbox Live Codes einzulösen. Wann die neue Controller Firmware erscheinen soll, ist aktuell aber noch offen.

Anzeige

Quelle: NeoGaf

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.