Acer C205: Ultramobiler Pico-Projektor

Ab sofort erhältlich für 399 Euro

Acer veröffentlicht den C205, einen ultramobilen Pico-Projektor mit integriertem Akku. Als Preisempfehlung gibt man 399 Euro an. Laut Hersteller hält der Akku unterwegs ca. 2 Stunden durch. Der C205 wiegt nur 300 Gramm und lässt sich via MHL mit Smartphones und Tablets verbinden. Optional ist ein Wirless-Dongle erhältlich, der die kabellose Projektion erlaubt. Die Helligkeit des Acer C205 liegt bei 150 ANSI-Lumen. Laut Acer kann der Beamer eine Diagonale von bis zu 254 cm projizieren. Für Klang sorgen die integrierten 2-Watt-Lautsprecher.

Anzeige

Die Maße des Acer C205 betragen 144 x 108 x 27 mm. Der integrierte Akku erreicht 4.200 mAh. Nativ löst der Beamer mit 854 x 480 Pixeln auf. Acer nennt einen Kontrast von 1.000:1. Als Anschlüsse sind HDMI (mit MHL) und USB vorhanden. Die im Lieferumfang enthaltene Lampe soll ca. 30.000 Stunden durchhalten.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.