PS4 bei Verkaufszahlen weiterhin vorne

Über 7 Mio. verkaufte Konsolen

Die Sony Playstation 4 ist in vielen Ländern weiterhin kaum im Handel zu finden – auch in Deutschland ist die Spielekonsole bei großen Händlern teilweise ausverkauft. Seit dem Erscheinen im November 2013 hat Sony laut eigenen Angaben bereits ca. 7 Mio. Einheiten ausgeliefert. Zudem bestätigen Sprecher des Unternehmens, dass man mit der Produktion wohl endlich bald den weiterhin enormen Bedarf decken könne. Zudem wurden bereits ca. 20,5 Mio. PS4-Spiele verkauft – Titel aus dem Playstation Store jedoch eingerechnet.

Anzeige

Sony rechnete ursprünglich damit bis Ende März ca. 5 Mio. PS4 zu verkaufen. Zu jenem Zeitpunkt betrug der Wasserstand aber bereit 6 Mio.. Auf den 7 Mio. verkauften Konsolen kann Sony sich, trotz Vorsprung, aber nicht ausruhen: Die Nachfrage nach der Microsoft Xbox One hat durch die Veröffentlichung des Multiplayer-Shooters „Titanfall“ ebenfalls angezogen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.