Yahoo!: Enge Partnerschaft mit Apple?

Wolle angeblich Google ausbooten

Yahoo! befindet sich aktuell im Aufwind, da sich manche Investition des Konzerns ausgezahlt hat, wie die letzten Quartalsergebnisse belegen. Nun sollen Geschäftsführerin Marissa Mayer und Adam Cahan, der Senior-Vizepräsident für mobile Produkte, neue, aggressive Pläne entwickeln. Ein ernsthaftes Ziel sei es, Apple davon zu überzeugen Yahoo! als Standard-Suchmaschine in seinem Safari-Browser auf mobilen Endgeräten zu küren. Aktuell gebührt Google noch diese Ehre. Mayer soll eine Präsentation für das Apple-Management mit detaillierten Vorschlägen ausgearbeitet haben.

Anzeige

Apple könnte durchaus nicht abgeneigt sein, Google gegen Yahoo! als Standard-Suchmaschine in iOS-Geräten auszutauschen. Schließlich konkurriert man im mobilen Segment mit Geräten mit Google Android. Allerdings legt Apple viel wert auf die beste Benutzererfahrung. An diesem Punkt müsste Yahoo! nahezu perfekt punkten. Ob dies gelingt, ist derzeit offen.

Sowohl Apple, Yahoo! als auch Google enthalten sich zu diesen Gerüchten eines Kommentares.

Quelle: Re/Code

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.