Raijintek Morpheus

High-End VGA-Kühler mit sechs 6-mm-Heatpipes

Anzeige

Einleitung

Nachdem Raijintek bereits mit Kühlern wie dem Ereboss oder dem Tisis auf sich aufmerksam gemacht hat, folgt mit dem Morpheus nun ein Grafikkartenkühler. Dieser soll bei aktuellen High-End Grafikkarten wie der GeForce GTX Titan oder auch der Radeon R9 290 für ‚frostige’ Temperaturen sorgen.
Der Raijintek Morpheus verfügt über sechs 6-mm-Heatpipes, aufklebbare Kühler für Speicherchips sowie Spannungswandler und soll extrem einfach zu montieren sein.
Preislich bewegt er sich er bei ca. 55 Euro – ohne Lüfter.


Raijintek Morpheus

Hartware.net wirft einen genaueren Blick auf den Raijintek Morpheus in Verbindung mit einer GeForce GTX Titan sowie einer Radeon R9 290 Grafikkarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.