Tablet-Verkaufszahlen sinken

Apple & Samsung dominieren den Markt

Die IDC ist in einer neuen Erhebung zuu dem Ergebnis gekommen, dass die Verkaufszahlen im Tablet-Markt aktuell abfallen. Dabei dominiert Apple weiterhin den Markt und hält mit seinen iPad 32.5 % Marktanteil. Tom Mainelli, Vizepräsident der IDC für Devices & Displays, erklärt dennoch: „Durch die wachsende Beliebtheit von Smartphones mit großen Bildschirmdiagonalen und Kunden, die an ihren bereits erworbenen Tablets für immr längere Zeitperioden festhalten, fielen die Verkaufszahlen im letzten Quartal im Tablet-Markt niedriger aus als erwartet.“

Anzeige

Laut IDC lieferte Apple etwa 16,4 Mio. iPad im letzten Quartal aus – 10 Mio. weniger als im Quartal zuvor. Samsung besetzt im Tablet-Markt Rang 2 und erhöhte seinen Marktanteil von 17,2 auf 22,3 %. ASUS hält aktuell 5 %, Lenovo 4,1 % und Amazon 1,0 %. Insgesamt hält Google Android dabei als Betriebssystem im Tablet Markt zwei Drittel Marktanteil. Windows-Tablets besetzen weiterhin eine Nische, nehmen aber durch neue 2-in-1-Modelle, die sich auch als Notebooks verwenden lassen, an Fahrt.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.