LG G3 ab dem 27. Juni international erhältlich

High-End-Smartphone kommt nach Deutschland

LG hat offiziell bestätigt, dass das bisher nur in Südkorea verfügbare High-End-Smartphone G3 ab dem 27. Juni international erscheint. Das bedeutet, dass Flaggschiff des Herstellers wird auch in Deutschland zu haben sein. Leider verschweigt LG aber noch die Preise für die einzelnen Länder. Dabei können die Daten des G3 sich sehen lassen: Der Bildschirm mit 5,5 Zoll Diagonale löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten auf. Im Inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen und 2,5 GHz Takt, 2 GByte RAM bei der Version mit 16 GByte und 3 GByte RAM bei der Variante mit 32 GByte Speicherplatz.

Anzeige

Erweiterbar ist die Kapazität via microSD. Zudem ist eine Kamera mit Laser-Autofokus und 13 Megapixeln integriert. Der Akku des Geräts kommt auf 3000 mAh. Als Betriebssystem des LG G3 dient Google Android 4.4.

Laut LG beginnt die internationale Veröffentlichung des G3 am 27. Juni. Vermutlich soll das Gerät ab Juli in Deutschland zu haben sein. Den Preis erfahren wir sicherlich in den nächsten Tagen bzw. Wochen.

Quelle: LG

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.