Huawei bringt 2015 Smartwatch mit Android Wear

CEO Richard Yu macht vage Ankündigungen

Huawei will 2015 seine erste Smartwatch mit dem Betriebssystem Google Android Wear auf den Markt bringen. Das hat zumindest der Geschäftsführer des Unternehmens, Richard Yu, auf der IFA 2014 in Berlin angekündigt. Mit dem TalkBand B1 hat der chinesische Hersteller zwar bereits ein Wearable am Markt (siehe Bild), jenes setzt aber vor allem auf Fitness-Anwendungen und das reguläre Android als OS. Die nächste Smartwatch mit Android Wear soll mit mehr Funktionen nachlegen und laut Yu „innovativ und wunderschön“ sein.

Anzeige

Technische Details wollte Yu allerdings noch nicht preisgeben. Auch auf die Frage hin, ob Huawei für seine nächste Smartwatch auf ein rundes oder aber eckiges Design setzen werde, schwieg der CEO lieber. Entsprechend müssen wir wohl auf weitere Ankündigungen warten, die eventuell seitens Huawei auf dem Mobile World Congress 2015 Anfang nächsten Jahres stattfinden könnten.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.