HTC One M8 Eye zeigt sich in neuen Fotos

Bis auf die Kamera identisch zum regulären One M8

Online sind neue Fotos des HTC One Eye M8 aufgetaucht. Das Smartphone wurde in Asien bereits durch die TENAA zertifiziert. Erscheinen soll dieses Modell, zumindest laut Freigaben durch die TENAA, zunächst in China und Indien. Als Farbvarianten sind bereits Gold, Grau, Silber, Blau, Rot und Orange bekannt. Die Maße des Smartphones betragen 146,36 × 70,61 × 9,45 mm bei einem Gewicht von 157 Gramm. Ursprünglich rechnete man mit einem Bildschirm mit 5,2 Zoll. Nun scheint es, als bliebe die Diagonale identisch zum regulären One M8 mit 5 Zoll.

Anzeige

Auch die Auflösung verbleibt bei 1080p, während das Innenleben mit einem Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen und 2,3 GHz Takt, 2 GByte RAM sowie 16 GByte internem Speicherplatz ebenfalls zwischen One Eye M8 und regulärem M8 identisch erscheint. Der Speicherplatz ist via microSD erweiterbar. Veränderungen warten nur bei den Kameras: An der Rückseite steckt ein Duo-Modell mit 13 Megapixeln und an der Vorderseite eine Webcam mit 5 Megapixeln. Als Betriebssystem des HTC One Eye M8 dient ab Werk Google Android 4.4.4. Preise und konkrete Erscheinungsdaten sind noch genau so offen, wie die offizielle Bestätigung seitens HTC.




Quelle: GadgetzArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.