Microsoft bringt Lumia 640 (XL)

Versehentliche Ankündigung bereits erfolgt

Microsoft hat über seine hauseigene Website versehentlich zu früh die neuen Lumia 640 / 640 XL angekündigt. Mittlerweile hat man den leeren News-Beitrag dazu zwar wieder zurückgezogen, im Google Cache ist die Website aber noch erreichbar. Bis aus die bestätigende Überschrift sind aber leider keinerlei Informationen zu den Smartphones zu entnehmen. Zu erwarten ist, dass es sich um zwei Modelle mit Windows Phone als Betriebssystem für das Einstiegssegment handeln dürfte. Das Pressevent zur offiziellen Präsentation hält Microsoft bereits morgen ab.

Anzeige

Als potentielle Daten sind zu dem Microsoft Lumia 640 ein Bildschirm mit 5 Zoll Diagonale, das SoC Qualcomm Snapdragon 400, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz durchgesickert. Eine Webcam mit einem und eine Hauptkamera mit 8 Megapixeln sollen die Ausstattung abrunden. Wie der Name schon sagt, dürfte das Lumia 640 XL in erster Linie mit einem größeren Display nachlegen.

Quelle: Microsoft(GoogleCache)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.