Galax GTX 980 / 970 HOF mit Wasserkühlungen

Erscheinen in Europa unter der Marke KFA2

Der Hersteller Galax bzw. in Europa KFA2 veröffentlicht die Nvidia GeForce GTX 980 / 970 als Varianten seiner Reihe „Hall of Fame“ – dieses Mal allerdings zusätzlich mit Kühlblöcken für Wasserkühlungen. Abgesehen von den Kühlblöcken und erhöhten Taktraten sind die PCBs der beiden HOF-Grafikkarten aber identisch zu den Modellen mit Luftkühlern. Galax / KFA2 hat für die Kühllösungen mit Diamond Cooling kooperiert. Dabei werden nicht nur die GPU und der RAM, sondern auch die Spannungswandler gekühlt. Man nutzt einen Kühlblock aus Kupfer mit Nickel-Beschichtung.

Anzeige

Laut Hersteller legt die GeForce GTX 980 HOF Watercooled Taktraten von 1304 / 1418 MHz an. Nvidias Referenzwerte liegen bei 1126 / 1216 MHz. Bei der GeForce GTX 970 HOF Watercooled sind dann 1216 / 1380 MHz drin. Referenzmodelle beschränken sich auf 1050 / 1178 MHz.

Als Verkaufspreis für die USA nennt Galax bereits 799 US-Dollar für seine GTX 980 HOF Watercooled. Die GTX 970 HOF Watercooled ist noch nicht bei Händlern gelistet. Wann und für wie viel Geld die beiden Grafikkarten in Europa erscheinen, ist noch offen.

Quelle: Galax

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.