SilverStone Sugo SG11

MicroATX-Gehäuse mit Platz für lange VGA & bis zu 9 SSDs

Anzeige

Einleitung

Mit dem SG11 testen wir das neue Einsteigermodell in der Sugo-Serie von SilverStone. Es soll Platz für ein microATX-Mainboard bieten, aber ansonsten mit handelsüblicher Hardware ausgestattet werden können, obwohl es deutlich kleiner ist als vergleichbare Gehäuse und damit zum Beispiel auch direkt auf dem Schreibtisch betrieben werden kann. Ob es bis auf MicroATX sonstige Einschränkungen gibt oder ob das Sugo SG11 ein gutes Preis-Leistungsverhältnis besitzt, werden wir im Laufe dieses Tests erläutern.
Verfügbar ist das Gehäuse aktuell nur in der von uns getesteten Variante. Andere Farben oder ein Seitenteil mit einem Fenster sind auf dem Markt nicht zu finden.


SilverStone Sugo SG11

Lieferumfang
Die Anleitung ist sehr umfangreich und beschreibt mit vielen Bilder und unter anderem in deutscher Sprache die Eigenschaften des Gehäuses sowie die Einbaumöglichkeiten. Der restliche Lieferumfang fällt mit Schrauben für den Einbau der Hardware und einigen Einwegkabelbindern dagegen übersichtlich aus. Im Gehäuse verbaut wurde allerdings schon ein 120-mm-Lüfter.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.