Mysteriöses LG-Smartphone mit 4 GByte RAM

Modell LG-F600L taucht bei GeekBench auf

Über das Benchmark GeekBench sind Informationen zu einem bisher unbekannten, neuen Smartphone aus dem Hause LG durchgesickert: Das Modell LG-F600L verwendet demnach einen Qualcomm Snapdragon 808 mit sechs Kernen, 64-bit und 1,4 GHz Takt. Das allein ist noch wenig aufsehenerregend und entspricht im Grunde dem LG G4. Wo letzteres sich mit 3 GByte RAM begnügt, legt das neue Smartphone aber mit stolzen 4 GByte Arbeitsspeicher nach. Als Betriebssystem dient ab Werk Google Android 5.1.1. Eventuell könnte es sich bei diesem Gerät um das LG G4 Note handeln.

Anzeige

In der Modellbezeichnung deutet das „Fxxx“ auf ein Modell für LGs Heimatland Südkorea hin. Allerdings spricht gegen ein G4 Note, dass die Bezeichnungen „Fxxx“ zuvor immer für Modelle der Optimus-Reihe herhalten mussten – etwa die LG Optimus Vu F100S und Optimus Vu II F200.

Mehr erfahren wir dann wohl in den kommenden Wochen, wenn LG das geheimisvolle Modell F600L noch offiziell ankündigen sollte.

Quelle: GeekBench

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.