Beelink Mini MXIII TV-Box mit Airplay

Unterstützt auch HEVC / H.265

TV-Boxen gibt es wie Sand am Meer: Zu den beliebtesten Modellen zählen hierzulande z. B. der Amazon Fire TV oder der Nvidia Shield TV. Doch es gibt auch andere Hersteller, die ein gutes Paket zum fairen Preis anbieten. Dazu zählt z. B. der chinesische Hersteller Beelink, der eine ganze Armada von Multimedia-Zentralen für jeden Geschmack im Angebot hat. Ein solches Modell ist die Beelink Mini MXIII TV-Box, die dank Unterstützung von HEVC / H.265 sogar Streaming in Ultra HD, also mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten unterstützt.

Anzeige

Im Inneren der Box stecken der SoC Amlogic S905 mit vier Kernen, 2 GHz Takt und Unterstützung für 64-bit, die GPU Mali-450, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Über eine Speicherkarte lässt sich die Kapazität um bis zu 32 GByte erweitern. Als Betriebssystem dient ab Werk das mittlerweile etwas betagte Android 5.1. Die Beelink Mini MXIII TV-Box unterstützt die Videoformate AVI, H.264, H.265, MOV, MP4, MPEG, RM und WMV. Bilder dürfen als BMP, GIF, JPEG, JPG bzw. PNG vorliegen, während Musik in den Formaten AAC, FLAC, MP3, OGG, RM und WMA abspielbar ist. Natürlich lässt sich auch Software wie KODI mithilfe der TV-Box problemlos nutzen.

Als weitere Schnittstellen bietet die Beelink Mini MXIII TV-Box Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, HDMI 2.0, Ethernet, microSD, SPDIF und USB 2.0. Der Hersteller nennt für die Box ein Gewicht von 178 Gramm und Maße von 9,6 x 9,6 x 1,6 cm bei einem Gewicht von 178 Gramm. Im Lieferumfang sind neben der Beelink Mini MXIII selbst noch ein passendes EU-Netzteil, ein HDMI-Kabel, eine Fernbedienung sowie eine Bedienungsanleitung in englischer Sprache enthalten – also im Grunde alles, was man zum Loslegen benötigt. Es ist auch Zugriff auf Google Play möglich, um nachträglich auf ein breites App-Angebot zuzugreifen. Von Facebook über YouTube bis hin zu Plex lässt sich also alles installieren.

Ein Highlight ist, dass die Beelink Mini MXIII neben DLNA, Miracast und SMB auch Apple AirPlay unterstützt. Aktuell kostet die TV-Box bei unserem Partnershop GearBest 45,71 Euro. Die Versandkosten nach Deutschland sind bereits im Preis enthalten. Allerdings kommen noch die Einfuhrumsatzsteuern von 19 % beim Import hinzu. Zollgebühren entfallen, da der Wert unter 150 Euro spielt.

Wer also noch nach einer vielseitigen TV-Box mit Unterstützung für sogar Ultra HD sucht, könnte mit der Beelink Mini MXIII eventuell richtig liegen.







Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.