Radeon RX 480 8GB kostet $229

$30 Aufpreis für doppelten Speicher auf neuer Grafikkarte

Bei der offiziellen Ankündigung der Radeon RX 480 Anfang diesen Monats hatte AMD von einem Preis von 199 US-Dollar gesprochen. Dies gilt allerdings nur für die 4-GByte-Version der neuen Grafikkarte. Nun hat AMD auch den Preis des 8-GByte-Modells genannt. Außerdem: Nach Angaben eines britischen Händlers werden zur Einführung nur Referenzkarten erhältlich sein.

Anzeige

Da die neue Radeon RX 480 sowohl mit 4 als auch mit 8 GByte Speicher kommen wird, ging man bereits davon aus, dass die von AMD angepriesenen $199 für die 4-GByte-Version gelten. AMD Polen hat nun auf Anfrage den Preis des 8-GByte-Modells verraten. Der empfohlene Verkaufspreis der Radeon RX 480 mit 8 GByte liegt demnach bei $229.
Man muss erwarten, dass die tatsächlichen Marktpreise anfangs höher liegen werden, insbesondere wenn die Stückzahlen zunächst begrenzt sind und die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt.
Außerdem werden Radeon RX 480 Modelle der verschiedenen Hersteller mit ihren eigenen Kühlern auch etwas teurer sein, obwohl mit diesen zunächst noch nicht zu rechnen ist, wie der britische Online-Shop Overclockers UK verriet. Zur Einführung am 29. Juni werden nach Angaben eines Mitarbeiters im offiellen Forum des Shops nur Radeon RX 480 im Referenzdesign erhältlich sein. Er fügte auch hinzu, dass das aus seiner Sicht kein Problem darstellt, denn AMD habe den Kühler dieses Mal gut hinbekommen. Er sähe gut aus, sei leise und kühle gut.

Sapphire Radeon RX 480

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.