Samsung Galaxy Note 8 zeigt sich auf neuen Bildern

Qualcomm Snapdragon 835 soll als SoC herhalten

Aktuell sind neue Bilder aufgetaucht, welche die vermeintliche Vorderseite des Samsung Galaxy Note 8 zeigen sollen. Das Design ähnelt stark dem Galaxy S8 / S8+. So kommt abermals ein 18:9-Display zum Einsatz und ein Gros der Front wird nur vom Bildschirm eingenommen. Dabei soll auch das Note 8 einen eigenen Button für Bixby mitbringen und den Fingerabdruckscanner an der Rückseite neben der Kamera platzieren.

Anzeige
Ob die Renderaufnahmen echt sind und das finale Design zeigen, lässt sich natürlich nur schwer sagen. Aktuell behaupten einige Quellen, dass die Bilder zwar nicht offiziell seien, aber wiederum auf dem Design des Samsung Galaxy Note 8 basierten.

Was das Innenleben betrifft, so soll das Samsung Galaxy Note 8 je nach Markt einen Qualcomm Snapdragon 835 bzw. Samsung Exynos 8895, 6 GByte RAM und eine Dual-Hauptkamera mit 12 Megapixeln bieten. Für den Akku stehen 3.300 mAh im Raum. Das Display wiederum dürfte 6,3 Zoll Diagonale bei einer Auflösung von 2.960 x 1.440 Bildpunkten nutzen. Mit der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 8 ist für die IFA 2017 zu rechnen.

Quelle: IceUniverse(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.