ASUS ZenFone 5 und 5Z im iPhone X Design

Neue 6.2"-Smartphones im 19:9-Format und mit schmalen Rändern

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat ASUS u.a. seine neuen ZenFone 5 und ZenFone 5Z angekündigt, die alle im gleichen, dem iPhone X ähnelnden Design mit der bekannten Aussparung im oberen Teil des Displays daher kommen. Allerdings soll die Aussparung für Frontkamera und Blitz kleiner sein als beim Apple-Produkt.

Anzeige

Äußerlich sind ZenFone 5 und 5Z praktisch gleich mit ihrem 6,2 Zoll großen Display und den sehr schmalen Rahmen, durch die das Display 90 Prozent der Frontseite einnimmt. Auch die Dual-Hauptkamera auf der Rückseite der Smartphones ist vorhanden, allerdings scheint nur das High-End ZenFone 5Z über optische Bildstabilisation zu verfügen. Genutzt wird einmal ein Sony IMX363 Sensor mit hoher Lichtempfindlichkeit und zum anderen eine Linse als „120°-Superweitwinkelkamera“.
Beide Smartphones kommen mit Dual-SIM, das alternativ auch für eine MicroSD-Karte zum Ausbau des integrierten Speicherplatzes genutzt werden kann. Bei beiden gleich ist auch der Akku, der eine Kapazität von 3300 mAh besitzt, und der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Das ZenFone 5Z verwendet den Snapdragon 845, den aktuell leistungsfähigsten Chip von Qualcomm mit vier „Kryo 385 Gold“ und vier „Kryo 385 Silver“ Kernen, die auf modifizierten ARM Cortex-A75 bzw. Cortex-A55 basieren. Es gibt 8 GByte Hauptspeicher sowie 128 GByte Speicherplatz.

Das ZenFone 5 kommt dagegen mit einem Snapdragon 636 mit acht „Kryo 260“ Kernen, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz.

Während das ZenFone 5 Ende des zweiten Quartals für 399 Euro erhältlich sein soll, kommt das höherklassige ZenFone 5Z voraussichtlich Anfang des dritten Quartals für 599 Euro in den Handel.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

1 Antwort

  1. Stephan sagt:

    Für die Ausstattung und das tolle Design ist es ja fast günstig…… Gefällt mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.