Aerocool GLO im Test

Gehäuse mit Echtglas-Seitenteil und RGB-Beleuchtung für 85 Euro

Anzeige

Einleitung

Das Aerocool GLO zeigt schon im Namen, wo die Besonderheiten des Gehäuses liegen. Es ist grundsätzlich sehr schlicht gestaltet worden, besitzt aber ein Echtglas-Seitenteil und eben eine RGB-Beleuchtung, die dem Gehäuse den Namen verliehen hat. Diese ist seitlich zur Front angebracht und kann in verschiedenen Modi betrieben werden. Unterstützt werden zudem Systeme, um die Beleuchtung in ein Gesamtkonzept zu integrieren, wie dem „ASUS Aura Sync“ oder dem „MSI Mystic Light Sync“.

Auf dem Markt erhältlich sind keine verschiedene Varianten des Gehäuses, es ist daher nur mit schwarzer Lackierung verfügbar.

Aerocool GLO

Lieferumfang

Neben der Anleitung werden Schrauben für den Einbau der Hardware sowie einige Einwegkabelbinder mitgeliefert. Der Lieferumfang ist damit als standardmäßig zu bezeichnen.

Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.